Unsere Demokratie braucht Bewegung

Wir setzen uns dafür ein, dass alle eine Stimme haben,
und das nicht nur einmal alle vier Jahre an der Wahlurne, sondern täglich.

Wir streben nach einer gerechten Gesellschaft,
in der Menschen ermutigt und befähigt werden, solidarisch zu sein und zu handeln.

Wir fordern eine transparente Politik,
damit Entscheidungenswege für alle sichtbar, offen und nachvollziehbar sind.

Wir wollen die Demokratie neu leben!
Unsere Stimme nicht nur erheben, sondern sie nutzen.

Wir wollen Politik anders machen: gerechter, ehrlicher, transparenter. Willst du auf dem Laufenden bleiben? Dann trage Dich hier in unseren Newsletter ein!


Wenn Du uns Deine PLZ ebenfalls mitteilst, dann können wir Dir auch Landesverbandsspezifische Newsletter und Informationen zusenden, andernfalls erhälst Du nur den Bundesverbands-Newsletter

Was uns wichtig ist

Demokratie, Gerechtigkeit & Transparenz, Weltoffenheit & Vielfalt, Nachhaltigkeit & Zukunftsorientierung.

Nur, wenn wir selbst unsere Werte leben, können wir Politik im Sinne des Gemeinwohls gestalten. In einer gerechten und solidarischen Welt Politik zu machen heißt für uns: wir leben die Demokratie. Wir leben die Bewegung. Wir arbeiten gemeinsam und stehen gemeinsam für den Neuanfang.

Das ist der DiB-Spirit.

Unsere Werte im Detail

Jede/r kann mitmachen

Gemeinsam bestimmen wir unsere Inhalte!

Jede/r hat Wünsche an die Politik. Und jede/r hat eine Stimme bei DEMOKRATIE IN BEWEGUNG! Formuliere Deine Forderungen an die Politik in einer Initiative im Plenum. Wichtig ist, dass sie unseren Werten entspricht!

Alle gemeinsam diskutieren wir Deine Initiative, stimmen sie ab und gestalten so unser Parteiprogramm.

Das Initativprinzip erklärt

Politik muss transparenter werden

Wir fangen bei uns selbst an! Jedes Mitglied bei DEMOKRATIE IN BEWEGUNG unterschreibt unseren Ethik-Kodex. Das bedeutet unter anderem für unsere Fürsprecher/innen:

  • Respekt vor basisdemokratischen Beschlüssen
  • Beschränkung auf zwei Legislaturperioden
  • Transparenz von Einkünften, Lobby-Kontakten und Dienstreisen
  • Verbot bezahlter Nebentätigkeiten

Der Ethik-Kodex ist ein Versprechen: Wir versprechen, dass uns die gemeinsame Sache antreibt: Gerechtigkeit & Mitbestimmung; eine Politik für Alle.

Den Ethik-Kodex lesen

Gemeinsam

Aus einer kleinen Gruppe sind wir eine bundesweite Bewegung geworden, die vielfältiger nicht sein könnte: Unter den Beweger/innen finden sich Menschen,  die unterschiedlich sind in Alter,  Beruf und Herkunft — alle sind dabei.

Denn wir sind eine Gruppe, die sich gefunden hat, um aus Unzufriedenheit etwas Positives zu machen:

Mitbestimmung — damit jede Stimme gehört wird.