Unser WahlprogrammUnsere SoMe-KanäleUnser Initiativprinzip

Demokratie in Bewegung

3 days 8 hours ago

Viele kennen den wunderschönen Anblick des bunten Great Barrier Reefs in Australien. Das war einmal. Aktuelle Bilder zeigen, ein Großteil der Korallen ist ausgebleicht.

Rund 90% der Korallen des Great Barrier Reefs sind durch die hohen Temperaturen beschädigt - eine Folge des Klimawandels.

Umweltschützer mahnen die Politiker Australiens sich entschlossen für den Klimaschutz einzusetzen, dort finden in einigen Tagen Parlamentswahlen statt.

Weil Klimaschutz nicht nur eine nationale Angelegenheit, sondern eine globale Notwendigkeit ist die alle Menschen der Erde angeht, setzt sich DEMOKRATIE IN BEWEGUNG für den Klima- und Umweltschutz ein. Wir sind die Partei, die alle Forderungen der #CientistsForFuture 1:1 ins Programm übernommen hat.

Demokratie in Bewegung

5 days 10 hours ago

Ein Update für unsere #Demokratie. Das ist die Idee hinter #DiB. Wir sind eine Bewegung und eine Partei, die die Politik aus den Hinterzimmern holt. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der jede Stimme gehört wird. Nicht nur alle vier Jahre, sondern Tag für Tag.

Darum bejahen wir neue Methoden für Mitbestimmung, Kooperation und Transparenz. Wir verstehen uns als progressive Kraft, um die Demokratie bereit für das 21. Jahrhundert zu machen.

In der #Volksabstimmung auf Bundesebene sehen wir genau so eine neue Methode, die zum Standardinstrument moderner Demokratie gehört.

Du willst, daß deine Stimme gehört wird?

Dann klicke unten auf den Link und melde dich an für „Deutschlands zweite selbstorganisierte Bundesweite Volksabstimmung“ von ABSTIMMUNG21

abstimmung21.de/?quelle=Petigruen#abstimmungsunterlagen

Demokratie in Bewegung

1 week 10 hours ago

Hilfsorganisationen wie #SeaEye, #SeaWatch, #United4Rescue oder #GermanDoctors beklagen - sehr zu Recht - die Ungleichbehandlung von Geflüchteten durch die #EU und ihre Mitgliedsstaaten.

Es ist gut und richtig, daß flüchtenden #Ukrainer*innen unkompliziert Schutz geboten wird und es kein Problem für sie darstellt, die Grenze zur Europäischen Union zu passieren.

So, muss es sein! Denn die UN-Menschenrechte, die Genfer Flüchtlingskonvention u. a. universelle Schutzrechte gelten für alle Menschen ohne jeden Unterschied.

Leider sieht die Realität völlig anders aus.

Auf dem Mittelmeer behindert die EU seit Jahren die #Seenotrettung und verweigert sichere Häfen. Mehr noch, sie setzt auf Abschreckung und bedient sich dazu krimineller, bewaffneter Milizen, die sich libysche Küstenwache nennt. An Landesgrenzen der EU wurden systematisch gewalttätige #Pushbacks verübt. Die Zahl der toten und verletzten hilflosen Menschen geht in die Tausende.

Darum fordern auch wir von der #BuReg und der gesamten #EU: Niemand soll an EU-Außengrenzen mehr sterben müssen oder hoffnungslos stranden. Richtet sichere Fluchtwege für alle Menschen ein, die Schutz benötigen!

Wer prestigewirksam immer wieder von Werten und Wertegemeinschaften spricht, ist nur glaubwürdig, wenn er diese nicht selektiv und willkürlich beachtet!

Ein Update für die Demokratie

Ein Update für unsere Demokratie. Das ist die Idee hinter DiB. Wir sind eine Bewegung, die die Politik aus den Hinterzimmern holt. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der jede Stimme gehört wird. Nicht nur alle 4 Jahre, sondern Tag für Tag. Wir sind eine beim Bundeswahlleiter aufgeführte Partei.

Die Art, wie Politik gemacht wird

Wir können keine neuen Ergebnisse erwarten, wenn wir immer wieder das Gleiche tun. Deswegen wollen wir die Art ändern, wie Politik gemacht wird. Mit neuen Methoden für Mitbestimmung, Kooperation und Transparenz. Demokratie, bereit für das 21. Jahrhundert.


 
 

DiB Blog

Die Welt im Wandel

Die Welt im Wandel

Der 24. Februar 2022 ist ein Tag, der ohne Frage in die Weltgeschichte eingehen wird. Viele von uns wachten in einer neuen Welt auf – und manche in einer, die sie längst hinter sich wähnten. Der Angri
Weiterlesen
Energiewende – so geht das!

Energie für alle

DEMOKRATIE IN BEWEGUNG bekennt sich zu einer nachhaltigen Energiewirtschaft, welche auf den Säulen Effizienz (mehr Nutzen bei weniger Verbrauch), Suffizienz (Reduktion des Verbrauchs durch Verzicht au
Weiterlesen

 

weitere News | Weiteres zur Kunstaktion MANNAPUTS unterstützt von DiB lesen …

 


Mit dem Newsletter von DEMOKRATIE IN BEWEGUNG – DiB nichts mehr verpassen!
(monatlich, maximal 14-tägig)

Mit unserem Newsletter halten wir dich über Aktuelles, Kampagnen und Mitmachmöglichkeiten auf dem Laufenden. Etwa zwei mal im Monat lassen wir von uns hören. Nach dem Absenden schicken wir dir eine Bestätigungsmail an die angegebene E-Mail-Adresse. (bitte auch ggf. Deinen Spam Ordner kontrollieren, die Bestätigungsmail landet wohl teilweise im Spam Ordner) Klicke den darin enthaltenen Link, um die Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.

Bei Angabe des Bundeslandes können wir Dich zu den teilweise vorhandenen Newsletter-Verteilern der Landesverbände hinzufügen. Bei Angabe der PLZ können wir Dich später dann zu evtl. neuen Newslettern auf Orts-, Kreis- und Regionen-Ebene hinzufügen. Und bitte nicht vergessen, den Link in der Bestätigungsmail anzuklicken, nur dann wird das Newsletter-Abo tatsächlich aktiv!

Anmeldung zum Iris-Newsletter:
(wöchentlich)

Auf das farbige Bild der Iris unten klicken, dann landest Du auf der Iris-Seite. Dort kannst Du Dich für den wöchentlichen kurzen Newsletter anmelden. Manche der Informationen dort sind aber nur für Personen zugänglich, die sich als Beweger*innen auf unserem Marktplatz der Ideen registriert haben. (bitte auch hier ggf. Deinen Spam Ordner für die Bestätigung der Anmeldung kontrollieren, die Nachricht landet wohl teilweise im Spam Ordner)

Und hier nun noch die direkten Links zu unseren Plattformen:
Portal | Marktplatz der Ideen |Plenum | Wiki | Mastodon