Erinnerungen an den Mauerfall

Heute jährt sich der Fall der Mauer zum dreißigsten Mal. Wir haben zwei Menschen bei DiB gebeten, ihre Erinnerungen an diesen Tag mit uns zu teilen. So war mein 9.11.1989 – Siegfried, Thüringen Ein Donnerstag, zunächst wie jeder andere „normale Donnerstag“ in der turbulenten Vorwendezeit. Es war für die Jahreszeit recht mild aber dennoch kühl […]

Weiterlesen…

Aufeinander zugehen

Das Bild zeigt Reste der Berliner Mauer.

von Florian und Renaldo Am 9. November 2019 jährt sich der Tag des Mauerfalls zum dreißigsten Mal. Länger als die Mauer, Werkzeug und Symbol der Trennung, überhaupt existierte. Zu diesem Zeitpunkt können wir bereits auf eine neunundzwanzigjährige gemeinsame Vergangenheit als wiedervereintes Land blicken – mit Höhen und Tiefen, genutzten und ungenutzten Chancen.  Als politische Akteure ist es durchaus unsere Pflicht, kritisch auf historische Ereignisse, […]

Weiterlesen…