Krisenhilfe durch ein bedingungsloses Grundeinkommen?

Im Petitionsausschuss des deutschen Bundestages wurde am 26. Oktober die „Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens“ behandelt. Am 25. September, einen Monat früher, fiel der Startschuss für die Europäische Bürgerinitiative zum Bedingungslosen Grundeinkommen. Jetzt konnte die bekannteste Befürworterin eines BGE, Susanne Wiest, dem Petitionsausschuss Rede und Antwort stehen. Sie nahm die aktuelle Corona-Pandemie zum Anlass aufzuzeigen, wie groß […]

Weiterlesen…

Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen startet!

Heute fällt der Startschuss für die europäische Bürgerinitiative Bedingungsloses Grundeinkommen. Innerhalb eines Jahres sollen europaweit mindestens eine Million Unterschriften für ein europäisches BGE gesammelt werden. Ein europaweites BGE, das regionale Ungleichheiten verringert und den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt innerhalb der Europäischen Union stärkt. Ein BGE, das ohne Bedürftigkeitsprüfung an alle ausgezahlt wird, auf dass […]

Weiterlesen…

Tag der (unsichtbaren) Arbeit

Eine erwachsene Hand hält eine Babyhand

Heute ist Tag der Arbeit, in vielen europäischen Staaten ein gesetzlicher Feiertag. Wir wollen den Tag nutzen, um auf Missstände im Bereich unsichtbarer Arbeit aufmerksam zu machen. Dazu haben wir uns mit unserem Mitglied Maik zu einem Interview getroffen. Maik beschäftigt sich schon sehr lange mit diesem Thema.            Maik, wer […]

Weiterlesen…

Das BGE als Neustart für die Gesellschaft.

Wir von DEMOKRATIE IN BEWEGUNG engagieren uns seit unserer Gründung für das Bedingungslose Grundeinkommen, kurz BGE. Im Rahmen der Corona-Krise fällt der Begriff vermehrt und findet immer mehr Anhänger. Die Meinung: Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt für die Einführung.  Seit ein paar Tagen ist nun auch unser Finanzierungsvorschlag für das BGE im Netzwerk Grundeinkommen online. Das […]

Weiterlesen…

Von Hartz IV zum Grundeinkommen

Du siehst ein rotes Plakat, auf dem Hartz 4 steht. Darauf liegt Kleingeld und es stehen kleine Menschen, für diese das kleine Geld sehr groß ist.

Über Hartz IV wurde die letzten Wochen heftig debattiert, das gab’s auch früher schon. Anders als die Jahre zuvor könnte nun tatsächlich Bewegung in das System kommen. Die einen wollen das Meiste belassen, wie es ist, weil es Gutes gebracht habe. Die anderen wollen es umfassend reformieren, weil es Notwendigkeiten für Anpassungen gäbe und wieder […]

Weiterlesen…