Feiern, dankbar sein, nach vorn schauen: DiB ist ein Jahr alt

Eine brennende Wunderkerze.

Am 29. April 2017 haben wir DEMOKRATIE IN BEWEGUNG gegründet. Am vergangenen Wochenende haben wir unseren ersten Geburtstag gefeiert – in Hamburg, Freiburg, Bochum, Celle und anderswo.

Der Bundesverband und der Berliner Landesverband hatten am Samstagabend ins Berliner Kunsthaus ACUD geladen – an den Ort, an dem auch nach der Parteigründung im vergangenen Jahr gefeiert wurde.

Dorothee, unsere Bundesschatzmeisterin, erinnerte die Anwesenden an die Entstehungszeit der jungen Partei und an die Online-Petition, die die Parteigründung einläutete: “39 Menschen haben damals unser erstes Manifest unterschrieben. Es wurden in den folgenden Wochen 100.000.”

Unsere Berliner Landesvorsitzende Anett nahm die Partygäste noch mal mit auf den spannenden Weg von der Parteigründung bis zur Bundestagswahl 2017: “Ein Ziel war von Anfang an klar: Wir wollten am 24. September auf dem Wahlzettel stehen. Bis dahin waren einige Hürden zu nehmen und wir hatten exakt 21 Wochen Zeit.” Von der Gründung von Landesverbänden, über die Zulassung als Partei und das Sammeln von Unterstützerunterschriften bis zum Wahlkampf: Viel Engagement, viel Kraft und Zeit der Aktiven bei DiB war nötig, um diesen Spurt zu absolvieren.

Die Bundesvorsitzenden Julia und Alexander dankten allen, die sich im ersten Jahr bei DiB eingebracht haben. “Es war und ist nicht immer einfach, so etwas mit aufzubauen”, sagte Julia Beerhold. “Aber wann immer ich mit den tollen Menschen hier bei DiB zusammen bin, gibt mir das die Kraft, um weiterzumachen.”

Alexander wagte zum Abschluss einen kurzen Ausblick: “Jetzt liegt ein spannendes zweites Jahr vor uns, um unsere Konzepte weiterzuentwickeln, zu testen und in die Öffentlichkeit zu tragen. Ins Visier nehmen wir vor allem den Mai 2019: Dann findet die Europawahl statt – und zeitgleich gibt es in zehn Bundesländern Wahlen auf kommunaler Ebene.”

Bis dahin werden wir einen breiten Beteiligungsprozess mit Workshops, Events und Online-Partizipation starten und zeigen, dass diese neuen Wege der Mitbestimmung Menschen wieder für Politik begeistern und zugleich starke Konzepte hervorbringen können.

Auf geht’s in ein zweites spannendes DiB-Jahr!

Fotos: Aidn

Join the discussion at marktplatz.bewegung.jetzt