programm_header

Ersteinmal wollen wir uns von Herzen bei all den Menschen bedanken, die uns so tatkräftig unterstützt haben – mit eurer Zeit, mit euren Ideen, mit eurem Geld. Ohne euch wäre es nicht möglich gewesen, überhaupt anzutreten! Euer Engagement zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und gibt uns die Kraft, weiterzumachen.

Es war eine historische Wahl. Eine rechtsnationale Partei, die offen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit propagiert, ist in den Bundestag eingezogen. Das ist das, was uns wirklich schmerzt. Für DiB bedeutete dies, dass viele Menschen aus Strategie lieber eine Partei gewählt haben, die sicher über die 5 % Hürde kommt. So haben wir viele Stimmen verloren.

Mittlerweile sind ein paar Tage vergangen und viele von euch fragen sich Was jetzt? Die Antwort ist ganz einfach: #nachderwahlistvorderwahl

0.13% sind natürlich nicht der Wert, den wir uns alle erhofft haben. Aber nichtsdestotrotz gab es mehr als 60.800 Menschen in Deutschland, die uns mit ihrem Kreuz auf dem Wahlzettel den Rücken gestärkt haben. Das ist für die kurze Zeit, in der es DiB gibt, eine ganze Menge und jede/r von uns kann jetzt einmal aufatmen und zurückblicken, was wir alles gemeinsam geschafft haben.

Mehr als 60.800 Menschen haben DiB ihr Vertrauen geschenkt und das nicht nur für den Moment, sondern für die Zukunft.

Und genau hier setzen wir nun an. Zusammen machen wir Zukunft ist nicht nur eine leere Phrase. Euer Vertrauen hat uns stark gemacht.

Wer denkt, DiB wird nun ruhen, weil wir die 0.5% Hürde nicht geschafft haben, der irrt.

Denn Deutschland, Europa, die Welt #brauchtBEWEGUNG, und zwar mehr denn je.

Also, was jetzt?

Wir machen weiter. Wer sagte so schön, Politik ist kein Sprint, es ist ein Marathon.Wir werden schauen, was in den letzten Wochen und Monaten gut gelaufen ist, was wir verbessern können. Gemeinsam wollen wir Strukturen vertiefen, Prozesse für alle vereinfachen und auch an der Kommunikation feilen. Denn wir haben bereits die nächsten Wahlen im Auge!

Wir wollen verstärkt offline aktiv werden. Mit Diskussionsrunden, Workshops und Demonstrationen für Liebe statt Hass. Wir werden den DiB-Spirit weiter verbreiten, denn die Notwendigkeit ist offensichtlich! Wir sind noch so jung, dass uns viele Menschen noch gar nicht kennen. Und viele, die uns kennen, finden uns vielversprechend, möchten aber erst mal sehen, wie wir uns entwickeln. Mit Vergnügen! Schaut gerne zu, lernt uns kennen und macht mit bei unseren nächsten Schritten!

Gemeinsam wollen wir laut sein, Vielfalt und Weltoffenheit leben und Gemeinschaft wieder groß schreiben. Damit Hass und Hetze sich nicht in unserer Gesellschaft manifestieren. Denn unsere Forderungen bleiben bestehen, nein, eigentlich wurden sie nur noch verstärkt durch die Wahl.

Dafür brauchen wir Dich, Deine Ideen und Energie.

Bist Du dabei, die Politik nachhaltig zu verändern?

Article by Lea Brunn

Beginne die Diskussion auf marktplatz.bewegung.jetzt